Leitbild & Statuten

Leitbild der Musikgesellschaft Wangen bei Olten

 

Einleitung

Mit diesem Leitbild möchten wir als Verein unser musikalisches Selbstverständnis nach Aussen sichtbar machen. Gemäss den Statuten bezweckt die Musikgesellschaft Wangen bei Olten die Pflege und Förderung der Blasmusik sowie des gesellschaftlichen Lebens. Sämtlichen Gemeinwesen des Dorfes stellt sich der Verein, auf entsprechende Anfrage, zur Verschönerung öffentlicher Anlässe und Veranstaltungen zur Verfügung. Wofür wir weiter einstehen und welche Aktivitäten ob nah oder fern wir pflegen, soll im Folgenden aufgezeigt werden.

 

W – Fragen die uns näher beschreiben:

 

Woher kommen wir?

Die Gründung der Musikgesellschaft Wangen bei Olten geht auf das Jahr 1863 zurück. Aus der damaligen Blaskapelle wurde bis heute eine Harmoniemusik, welche auf dem Niveau der 2. / 3. Stärkeklasse (SOBV) alle verschiedenen Musikstile spielt, sich aber gerne auch an schwierigere Kompositionen heranwagt.

 

Wer sind wir?

Wir, die Mitglieder der Musikgesellschaft Wangen bei Olten, pflegen unser Hobby mit viel Liebe und Engagement. Wir sind Musiker und Musikerinnen mit unterschiedlicher musikalischer Ausbildung von ganz jung bis zu ganz jung gebliebenen, welche ein gemeinsames musikalisches Interesse verfolgen, beste Unterhaltung zu bieten. Dafür setzen wir uns ein.

 

Was wollen wir?

Wir wollen mit unserem Musizieren unsere Freude an der Musik auf die Zuhörer übertragen. Mit einzigartigen Konzerterlebnissen wollen wir andere begeistern, weil wir selber davon begeistert sind. Für einen Moment soll unsere Musik andere in eine neue Gefühlswelt entführen und so den Alltag vergessen lassen. Dafür gibt es in der heutigen Blasmusikliteratur eine Unmenge an klassischer, zeitgenössischer und auch moderner Musik, welche unterschiedliche Geschmäcker berührt. Dieses breit gefächerte Angebot an unterschiedlichen Musikstilen wollen wir gut einstudieren und unseren Zuhörern von Nah und Fern vortragen.

 

Wer sind unsere Zuhörer?

Neben der Dorfgemeinschaft und unseren Angehörigen, unseren treuen Gönnern und Ehrenmitgliedern, der Helfercrew und den Blasmusikfreunden aus den umliegenden Gemeinden, pflegen wir auch aktive partnerschaftliche Verbindungen über die Dorf- und Landesgrenzen hinaus.

 

Was tun wir dafür?

Jedes Mitglied setzt sich für den Verein ein und ist bestrebt, an möglichst allen Anlässen sowie am Vereinsleben in allen Belangen teilzunehmen. Wir proben regelmässig (wöchentlich) am Donnerstagabend von 20:00 bis 22:00 Uhr und bei Bedarf zusätzlich am Montag. Vor wichtigen Auftritten gibt es auch Samstags- oder Sonntagsproben. Die stete Förderung der musikalischen Qualität und des musikalischen Niveaus erreichen wir durch regelmässiges Üben zu Hause, sowie freiwillige Aus- und Weiterbildung auf dem Instrument (Blas- oder Schlaginstrument inkl. Tambour) oder auch zum Dirigieren. Dafür leistet die Musikgesellschaft im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch finanzielle Unterstützung

 

Wie tun wir das?

Ausbau und Erhalt einer ausgewogenen Harmoniebesetzung, im Besonderen durch Konsolidierung und Ergänzung der nicht vorhandenen Instrumente. Zur Förderung der eigenen Mitglieder lebt die MG Wangen den Grundsatz „wir tun es selber“, d.h. wir wollen möglichst ohne Aushilfen auskommen. Leider ist das nicht immer möglich. Abwesenheiten oder Lücken im Register oder auch fehlende Spezialinstrumente (wie Elektro- oder Streichbass, E- Gitarre, E-Piano etc.) führen manchmal zum Zuzug von Aushilfen.

 

Wo tun wir das?

Mit einer vielfältigen Präsentation in der Öffentlichkeit. Dazu gehören: Das Jahreskonzert im Mai, das Advenzkonzert im Dezember, Matineekonzerte, Jubilarenparty im September, Partnerkonzerte mit der MG „Salouf Mon Stierva“, Konzerte im Dienste der Öffentlichkeit (Gemeinde, Vereine etc.), Geburtstagsständeli, Empfänge, Feiern (1. August), Einweihungen sowie kirchliche Auftritte und natürlich auch Musikfeste wie der Kreismusiktag, das Kantonale oder das Eidgenössische.

 

Wie treten wir auf?

In der Regel treten wir in Harmonie Blasorchesterbesetzung auf. Für spezielle Auftritte können auch besondere Formationen gebildet werden. (Marschmusik, Bläserensemble, etc.) Wir treten den Anlässen entsprechend einheitlich (Uniform) gekleidet auf.

 

Wo wollen wir hin?

Ziel unserer Probenarbeit und Auftritte als Blasorchester wie auch individuell, ist, die musikalische Qualität nachhaltig zu verbessern sowie den Nachwuchs zu fördern und zu integrieren. Wir wollen mit den Veränderungen der Zeit mitgehen und auch mal was Neues ausprobieren (musikalisch wie auch in anderen Bereichen).

 

Wer kann bei uns mitmachen?

Jeder, der ein Blas- oder Schlaginstrument (inkl. Tambour) spielt, kann bei uns beitreten. Die massgebenden Kriterien sind nebst musikalischen Fähigkeiten auch die soziale Kompetenz und die Bereitschaft zur Mitarbeit im Verein.

 

Schlussbestimmung: Das musikalische Leitbild soll regelmässig, spätestens nach 5 Jahren, von der Vereinsleitung und der MUKO diskutiert und überarbeitet werden. Änderungen werden von der Vereinsversammlung genehmigt.

 

Stand: 14.04.2016

Leitbild MGW als PDF
Das komplette Leitbild der Musikgesellschaft Wangen bei Olten steht hier zum Download bereit. Diese Version ist zum Drucken geeignet.
Leitbild MGW Stand 14.04.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 608.8 KB

Statuten

Statuten Musikgesellschaft Wangen bei Olten, Version 2.0
Stand 154. GV vom 21.01.2017
Statuten MGW V2.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 334.1 KB

News

Ständeli im Marienheim Wangen vom 24.08.2017

--> Fotos

Schulfest Olten und Ständeli im Ruttiger vom 02.07.2017

--> Fotos

Regionalmusiktag Oensingen vom 25.06.2017

--> Fotos

Leitbild & Statuten

Facebook